Best Paper Award auf der ICEIS 2021

Am 27. April 2021 nahm unser Teammitglied Theo Zschörnig an der 23rd International Conference on Enterprise Information Systems (ICEIS) teil und stellte in seinem Vortrag mit dem Titel „A Hybrid IoT Analytics Platform – Architectural Model and Evaluation“ aktuelle Forschungsergebnisse aus dem SENERGY-Projekt vor.

Die dem Vortrag zugrundeliegende Publikation beschreibt ein Systemarchitekturmodell, das die flexible und echtzeitnahe Verarbeitung von Sensordatenströmen unter Nutzung von Ressourcen auf verschiedenen Netzwerkebenen (Cloud- und Edge-Computing) unterstützt. Das Architekturmodell wurde prototypisch implementiert, in einer Realumgebung pilotiert und im Zuge von Feldexperimenten quantitativ evaluiert. Hierbei konnte neben der technischen Machbarkeit gezeigt werden, dass mit der Einbeziehung mehrerer Netzwerkebenen, insbesondere bei komplexen Datenanalyseverfahren, Vorteile hinsichtlich Latenz und Ressourcenauslastung zu erzielen sind.

Sowohl die Qualität des Papers als auch die des Vortrags überzeugten die Konferenzverantwortlichen und führten zur Verleihung des Best Paper Awards im Bereich Software Agents and Internet Computing.

Aufgrund der Corona-Pandemie fand die ICEIS 2021 als reines Online-Event statt.