SENERGY beim „Follow-Up: Künstliche Intelligenz“

Am 06. Februar 2020 lud die IHK Dresden gemeinsam mit dem Energy Saxony e.V. mehr als 65 Vertreter aus Forschung und Wirtschaft ein, um über aktuelle sächsische Projekte und Produkte im Bereich der Künstlichen Intelligenz (KI) zu informieren. Dabei standen auch insbesondere Anknüpfungspunkte für Unternehmen im Mittelpunkt, wie KI in die Anwendung gebracht werden kann.

Nach einer generellen Einführung in das Thema KI, wurden zwei Gallery Walks, einer aus Wissenschafts- und einer aus Unternehmensperspektive, durchgeführt, in denen Forschungs- und Industrieprojekte an vier verschiedenen Stationen wechselnden Personengruppen vorgestellt worden sind. In diesem Format war auch das SENERGY-Team vertreten und informierte zum Projekt sowie zu aktuellen Forschungsthemen.