SENERGY beim zweiten Treffen des KI-Hubs Sachsen

Am 29. Oktober 2019 fand im Projekthaus MeTeOr der TU Chemnitz die Veranstaltung KI-Hub Sachsen – Wir bringen KI in die Anwendung statt. Dabei handelte es sich – nach der Auftaktveranstaltung im April 2019 – um das zweite Event des KI-Hubs Sachsen, bei dem der bisherige Fortschritt der vom Institut für Angewandte Informatik (InfAI) koordinierten Initiative sowie aktuelle sächsische KI-Projekte den rund 60 Teilnehmern aus Forschung, Politik und Wirtschaft vorgestellt wurden.

Ebenfalls in Chemnitz vertreten war das SENERGY-Team, das über Herausforderungen und Potenziale von KI-Anwendungen in Bezug auf digitale Energiedienstleistungen informierte.

Foto: Anne Moskalenko (InfAI)