SENERGY auf der ICEIS 2019

Vom 03.05. bis 05.05.2019 findet bereits zum 21. Mal die International Conference on Enterprise Information Systems (ICEIS) statt. Das Projekt SENERGY wird in diesem Jahr gleich mit zwei Beiträgen auf der international anerkannten Konferenz vertreten sein und dort aktuelle Forschungsergebnisse präsentieren.

Theo Zschörnig stellt im Rahmen seines Vortags „A Fog-enabled Smart Home Analytics Platform“ einen hybriden Ansatz für die zentrale und dezentrale Echtzeitverarbeitung von Smart-Home-Daten als Grundlage zur Entwicklung digitaler Dienste für das intelligente Zuhause vor. Hierbei geht er auf die Notwendigkeit spezialisierter Systeme sowie auf die damit verbundenen Herausforderungen ein und stellt zudem eine Lösungsarchitektur vor.

Robert Wehlitz wird unter dem Titel „A Proposal for an Integrated Smart Home Service Platform“ ein Konzept für eine integrierte Plattform zur Entwicklung kontextsensitiver Smart-Home-Services präsentieren. Hierbei werden die Motivation des Ansatzes, die funktionalen und nichtfunktionalen Anforderungen an die Plattform sowie die unterschiedlichen Systembereiche der späteren Gesamtlösung beleuchtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.