Kooperation mit dem Smart Infrastructure Hub Leipzig

SENERGY unterstützt als Forschungsprojekt den Smart Infrastructure Hubs Leipzig und dient u. a. als Beispiel dafür, wie im Freistaat Sachsen anwendungsorientiert an innovativen Technologien geforscht wird.

Der Smart Infrastructure Hub Leipzig ist einer von zwölf vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderten digital Hubs in Deutschland. Der „Hub“-Idee liegt zugrunde, dass durch die regionale Zusammenarbeit von Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Gründern, gerade im digitalen Zeitalter, Innovationen im besonderen Maße befördert werden.

Im Rahmen der Kooperation werden Ziele und Ergebnisse des SENERGY-Projektes kommuniziert und in die regionale Wirtschaft mittels unterschiedlicher Formate, wie z. B. gemeinsame Fachvorträge und Workshops, transferiert.